Weltweiter Daily Deal Interessenverband (GDDA) gegründet

1

Global Daily Deal Association
Allmählich organisiert sich die Daily Deal Branche. Nachdem in den letzten Wochen in London und New York die ersten Daily Deal Konferenzen stattgefunden haben, hat der Organisator des DD Summit Europe Stavros Prodromou vor wenigen Tagen die Global Daily Deal Association (GDDA) ins Leben gerufen. 

“The GDDA will bring together daily deal providers from across the world to collaborate on industry initiatives and standardise approaches to this new and developing sales channel. The organisation will also coordinate conferences and networking events for the industry to share best practice.”

Aus meiner Sicht ein sehr sinnvoller Schritt, nachdem die Branche in den vergangenen Monaten mit einem sehr schlechten Image zu kämpfen hatte.

“We know there are many issues facing the daily deal industry; there has been a lot of negative press and industry successes and failures have been widely publicised. Now, for the first time, we will be able to work together to find common solutions.”

Zu den ersten Mitgliedern gehören unter anderem Travelzoo, DiscountVouchers, Deindeal.ch und die Google Tochter DailyDeal. Weitere Information und Details zur Mitgliedschaft in der Global Daily Deal Association (GDDA) gibt es unter globaldailydealassociation.com.

 



1 Kommentar

  1. Stefan Svec sagt:

    Ich befürchte sehr, dass dieser Kampf gegen das schlechte Image noch lange nicht vorbei ist. Zwangsweise trage auch ich zu diesem Zustand bei, würde mir jedoch wünschen, dass das nur kurzfristig und vorübergehend ist.

    Hier der Grund dafür: http://der-denker.eu/Konsumentenschutz/gutscheinaktionen/gutscheinaktionen-1.htm

    Mfg.

Hinterlasse ein Kommentar

© 2012 E-Couponing Blog. Alle Rechte vorbehalten.